Bodenverlegearbeiten

Verschiedene Materialien finden bei uns Anwendung, je nach Zweck und Ihren Wünschen. Hier eine kurze Zusammenstellung der am meisten eingesetzten Materialien.

Korkparkett

Korkböden sind wohltuend lebendig in Struktur, Dekor und Farbe. Kork ist ein behagliches, warmes Naturmaterial, für viele der Traumboden zum Wohlfühlen. Kork bildet die Grundlage für einen Bodenbelag, der ökologisch, baubiologisch und ergonomisch zum Besten gehört, was die Natur für den Wohnbereich zu bieten hat. Kork ist wärmer als die meisten Bodenbeläge, denn Kork isoliert, dämpft den Schall und ist so elastisch, dass jeder Schritt Wirbelsäule und Gelenke entlastet. Kork ist pflegeleicht und mit seiner warmen Ausstrahlung schafft er eine unverwechselbare Atmosphäre.

Leben Sie in Einklang mit der Natur. Mit den weichen Korkböden gewinnen Sie ein neues Lebensgefühl in jedem Wohnraum. Korkböden sind robust und leicht zu pflegen. Das Design reicht von modern bis rustikal

Laminat

Seit einigen Jahren erfreut sich der Laminatfußboden steigender Beliebtheit. Laminat der Bodenbelag für hohe Ansprüche. Die Qualitätsmerkmale aller Laminatböden sind: trittfest – lichtecht – abwaschbar – glutfest. Laminatböden können mit Trittschalldämmung/Dampfsperre auf jedem trockenen und ebenen Untergrund verlegt werden.

Linoliumboden

Wer einen individuellen Stil bevorzugt und in den eigenen vier Wänden nicht nur wohnt, sondern lebt, wünscht sich robuste, natürliche Böden. Deshalb ist er ideal für alle Wohn- und Arbeitsbereiche. Als beliebtester Boden der 50er Jahre geriet Linoleum in den 70ern bis 90ern in Vergessenheit. Heute erlebt er seine Renaissance und bietet mit seinem breit gefächerten Farbspektrum und dem innovativen Verlegesystem vielseitige Möglichkeiten zur charmanten Raumgestaltung. So passt Linolium zum flippigen Trendsetter ebenso wie zur jungen Familie oder zur kreativen Bürogemeinschaft.

Teppichboden

Teppichböden gibt es in einer Vielzahl von interessanten Designs. Die Verlegung erfolgt auf trockenem, ebenem, staubfreiem und flächenbeständigem Unterboden. So erzeugt er ein warmes, behagliches Wohnklima. Er bietet ausgezeichnete Schalldämmung und Trittsicherheit.Teppiche als Bodenbelag haben eine uralte Tradition, die in unserer heutigen Zeit weiterentwickelt und perfektioniert wurde. Sie können zwischen vielen hochwertigen Materialien, Formen und Mustern wählen und so Ihren individuellen Bodenbelag finden.

PVC-Boden

PVC Bodenbeläge zeichnen sich durch hohe Strapazierfähigkeit aus. Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten, da man die verschiedenen Designs wie Holz, Stein, Marmor, Granit und verschiedene Bordüren kombinieren kann. Mit PVC Bodenbelägen können Sie auch Ihren Räumen eine individuelle Note geben. Mit PVC Bodenbelägen schaffen Sie die Harmonie von individueller Gestaltung und Funktionalität. Eine Vielfalt von Möglichkeiten eröffnet jede Menge Raum für kreative Umsetzungen. Die Kombination unterschiedlichster Farben, Oberflächen und Designs bietet vielfältige Möglichkeiten der kreativen Raumgestaltung.

Verlegung von hochwertigen Produkten, z.B. Fabromont, Amtiko, Witex, Tarkett und viele mehr.

  • Teppichböden
  • Kugelgarn
  • CV Beläge
  • PVC Beläge
  • Laminat
  • Design Beläge
  • Kork

Written by